Bürgergemeinde

Die Bürgergemeinde Jenins besteht aus den in Jenins wohnhaften Ortsbürgern beiderlei Geschlechts. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Bürgergemeinde steht im Rahmen des kantonalen Rechts die Selbstverwaltung zu. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben erlässt sie die erforderlichen Vorschriften. In den Wirkungskreis der Bürgergemeinde fallen insbesondere folgende Aufgaben:

   

-

Die Aufnahme ins Bürgerrecht


-

Die Verwaltung des bürgerlichen Vermögens und der Stiftungen

-

Die Veräusserung, Verpfändung und dauernde Belastung des in ihrem Eigentum stehenden Vermögens

-

Die Zustimmung zur Veräusserung, Verpfändung und dauernden Belastung von Grundstücken, welche schon am 01.09.1874 zum Nutzungsvermögen der Bürgergemeinde gehört haben oder als Realersatz für solche Grundstücke erworben worden sind

-

Die Mitwirkung bei der Verfügung über Mittel aus dem Bodenerlöskonto nach Massgabe der kantonalen Gesetzgebung


Der Bürgerrat ist das Vollziehungs- und Verwaltungsorgan der Bürgergemeinde.